Tai Chi Chuan Stralsund

Gern wird zur Entstehung des Tai Chi folgende Legende angeführt: Der Einsiedler Zhang San Feng (1279 - 1368) lebte im Wu Tan Gebirge. Eines Tages sah er den Kampf zwischen einer Schlange und einem Kranich. Er war beeindruckt über die weichen, fließenden Bewegungen der Schlange im Kampf und entwickelte daraus eine neue Kampfkunst.
Das Tai Chi hat Einfluss auf Körper, Geist und Seele. Das ganzkörperliche Training mit seiner langsam, fließenden, natürliche Bewegung führt den Körper zu einer höheren Beweglichkeit und Vitalität. Die Bewegung wird mit Ruhe und Entspannung durchgeführt und mit einer hohen Konzentration und Aufmerksamkeit auf jedes einzelne Bewegungsbild. mehr...


Lernen Sie bei Ute Barth folgende Übungsreihen in kleinen Gruppen und mit individueller Anleitung.